CALOSTAT_Fassade

Fassade

ANWENDUNG

CALOSTAT®

Effizient - sicher - nachhaltig


CALOSTAT® ermöglicht eine besonders schlanke Fassadenbauweise. So können also Fassaden problemlos unter Einhaltung der Grundstücksbegrenzung saniert werden. Relevante Fassadentypen sind hier z.B. Elementfassaden, vorgehängte (hinterlüftete) Fassaden oder Betonsandwichelemente. Im Falle eines Neubaus bewähren sich die effektive Dämmung mit CALOSTAT® und der daraus folgende schlanke Fassadenquerschnitt ebenso.

Bei überwiegend reinen Glasfassaden bietet sich die Dämmung mit CALOSTAT® besonders im Bereich der Geschossdecken an. Denn dort ist im Verhältnis zur Glasfassade ein gleichermaßen schlanker Aufbau erwünscht bei sehr begrenztem Platzangebot.

Mit der Wärmeleitfähigkeit von nur λ = 0,019 W/(m K) kann im Vergleich zu konventionellen mineralischen Dämmstoffen bis zu 50 % an Dämmstärke eingespart werden. Das wiederum erhöht die Gestaltungsmöglichkeiten der Planer und Architekten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass im Fassadenbau geringere Wandaufbauten geringere statische Lasten und geringeren Konstruktionsaufbau bedeuten. Dadurch wird nicht nur Dämmstoff, sondern auch weiteres Baumaterial eingespart. 

Vorgehängte, hinterlüftete Fassade (VHF)

CALOSTAT® Pure und CALOSTAT® Sandwich ermöglichen schlanke, nicht brennbare VHF-Fassaden. Modernes Design und höchste Sicherheit im Brandfall sind mit CALOSTAT® endlich vereinbar.

CALOSTAT® Vorgehängte hinterlüftete Fassade
VHF auf LeichtbauUnterkonstruktion

Leichtbaukonstruktionen sind im Trend und CALOSTAT® verschlankt diese weiter – bei gleichzeitigem bestem Brandschutz.

Elementfassade

Schlanke Elemente für die Fassade im Neubau und insbesondere bei der Sanierung sind mit CALOSTAT® gut zu realisieren. Mit Partnern aus der Baubranche hat Evonik Paneele entwickelt, die die Aufbautiefe um mehr als 50% reduzieren.

CALOSTAT® - Fassadenpaneel

Fassadenpaneel mit einem U-Wert von <0,20 W/m²K bei einer Kombination aus CALOSTAT® und VIP mit einer Stärke von nur 74mm.

Auch für schwierige Details wie die Dämmung der Brüstung einer Pfosten-Riegel-Konstruktion oder in Elementfassaden gibt es mit CALOSTAT® sichere und schlanke Lösungen.

CALOSTAT® - nichtbrennbares Fassadenpanneel

Nichtbrennbares Fassadenpaneel – mit zwei Lagen CALOSTAT® gedämmt.

Video: Fassadenelement mit CALOSTAT®