CALOSTAT® News

CALOSTAT und Protectosil auf der BAU 2013

München, 14. - 19. Januar 2013

Vom 14. - 19. Januar findet in München die BAU 2013 statt, eine der weltweit führenden Baufachmessen. Die BAU ist eine wichtige Informationsplattform für alle, die mit dem Bauen, Planen und dem Betrieb von Gebäuden zu tun haben. Über 200.000 Besucher und 2.000 Aussteller aus aller Welt werden erwartet.

Hinter der Marke Protectosil® verbirgt sich eine breite Produktpalette, die mineralische Substrate gegen jede Art von Umwelteinflüssen optimal schützt. Protectosil® ist die erfolgreiche Marke für Hydrophobierungsmittel, Graffitischutz, Korrosionsschutz und Oberflächenschutz (Easy-to-clean). Die Produktpalette von Protectosil® bietet für nahezu jedes Material, ob Beton, Sandstein, Granit oder Putz eine optimale und dauerhafte Lösung.

Auf der BAU 2013 liegt das Augenmerk der Kollegen aus dem Geschäftsgebiet Functional Silanes u.a. auf dem neu eingeführten Protectosil® WS 808, das neben dem hydrophobierenden Effekt auch eine steinverfestignde Wirkung hat und speziell für den Schutz von Ziegelsteinen und Gips entwickelt wurde.

CALOSTAT® ist der neuentwickelte Hochleistungsdämmstoff auf Basis von AEROSIL®, dessen mineralische Basis eine ideale Voraussetzung für die exzellenten Produkteigenschaften bietet. Eine lange Lebensdauer, hervorragende Dämmeigenschaften und die Baustoffklasse A (nicht brennbar) sind dadurch garantiert. Einsetzbar ist CALOSTAT® vor allem im Verbund als Innendämmung, zur Kerndämmung sowie als Außendämmung in Fassadensystemen. Wohlige Wärme und niedrige Heizkosten sind mit Hilfe von CALOSTAT® kein Widerspruch mehr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand 415, in Halle A1 auf der BAU 2013.

Weiterführende Links